Schlagwörter

Einmal ist immer das erste mal.
Mittwoch wollte ich abends noch eben eine Runde mit dem Liegerad Olli und ein paar anderen durch den Grunewald düsen. Treffpunkt war 19:30 am Bundesplatz, also spätestens um 19:00 los, dann passt alles.
Da die Fulcrum R3 jetzt schon 2 Tage in der Wohnung lagen und das in der Seele wehtat, wurden noch eben Reifen aufgezogen, Ritzel monitiert und ab gings. Aus irgendeinem Grund sprang die Kette, hab mir da aber noch nicht weiter Gedanken gemacht.
An der Bülowstraße knallte es dann, Widerstand war weg. Mist! Kette gerissen. Laut fluchtend rollte ich über die Kreuzug, stellte das Rad ab, sammelte die Kette ein und überlegte, wo der nächste Radladen ist. Little John Bikes – zwei Kreuzungen weiter. Der Zeitplan war eh schon durcheinander. Der Spezi am Werkstattschalter hatte kein 10er Kettenschloss da. Ganz klarer Fail. Also neue Kette rauf und weiter, jetzt gehetzt.
Ob ich jetzt ein Loblied auf den Radladen singen kann oder nicht weiß ich nicht. Zum einen haben sie mir kurzfristig aus der Patsche geholfen, für Kette und Montage nur den Kettenpreis verlangt. Andrerseits sollte das ganze ich weniger als 10 Minuten machbar sein, als MEchaniker sollte ich wissen, wo mein Werkzeug und das Material liegt und nicht dreimal durch den ganzen Laden rennen. Der nebenbei bemerkt nicht gerade der kleinste war. Strahlt für mich jetzt nicht die allergrößte Kompetenz aus.
Irgendwann zwischendurch schrieb ich Olli noch von meinem Missgeschick, er rief kurz an, wo ich bin. 15 min und eine Orientierungsfahrt durch Charlottenburg später stand ich am Auerbachtunnel. Die Schaltung machte zwar noch komische Geräusche, aber da konnte mir Niels kurz helfen. So ging es schnell weiter.
Tempomäßig war es bisher alles andere als GA und sollte auch auf der Krone so bleiben. So langsam entspannte ich, Puls fiel wieder. Am Ende wurde es eine entspannte Nachtfahrt, mit netten Gesprächen, vielen Grunewaldhügeln und am Ende 90km.
Und sowas auf den Feierabend!
Abschließend noch ein Satz zu den neuen Laufrädern. Lecker!
Advertisements