Schlagwörter

, ,

Das hat wohl erstmal nicht sollen sein. Im ersten Anlauf war ich nicht auf der Liste der Starter für Fichkona. Das war heut morgen erstmal echt deprimierend. Ein kurzer Post bei Twitter (die Radfahrende Twittergemeinde fieberte ja auch dem ganzen entgegen) und schon bekam ich 3-4 neue Vorschläge, wo es länger ist.

Le Biketour klingt schonmal echt interessant. Kommt erstmal in die Wiedervorlage. Ein 24h Rennen steht ziemlich sicher auf dem Plan. Die Teampartnersuche für ein Zweiergespann läuft. Wahrscheinlich fahre ich mit Christian, mit dem ich schon oft im Sommer unterwegs war und mit der bei der BerFi-Aktion auch schon dabei war.

Vielleicht habe ich ja auch noch ein bisschen Glück und rutsche über die Warteliste noch mit rein. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Update: Jetzt hat mich doch der Michael auf die Idee gebracht, die 24h doch solo zu fahren. Hm, was meint ihr? Soll ich es wagen?

Advertisements