Okay, das kann ich nicht nicht zu Papier bringen…

Ich stand den ganzen Tag schön in der Küche, hab mich in der Wohnung ausgetobt… also mir war warm. Kurze Hose, Shirt. Reicht! Und dann musste ich halt noch kurz zu Kaisers, Bier holen. Also noch schnell den Thermobaselayer drunter, Kapujacke an und los.

Mehrfach wurde ich gefragt, ob mir nicht kalt wäre. -6°, und richtige Schuhe hab ich direkt mal vergessen… Fehlte eigentlich nur noch der Bademantel und die große Sonnenbrille. Und nein, es war nicht kalt. Etwas frisch, vielleicht, wenn ich stand, aber ansonsten sehr angenehm. Liegts an mir oder sind das Hormone?

Advertisements