Schlagwörter

,

Wer zum Henker hatte die (durchaus bekloppte) Idee heute draußen trainieren zu fahren? Und warum hab ich ja gesagt?

Also ging es nach einer recht kurzen Nacht um kurz vor 9 los Richtung Grunewald. Mit der Bahn wohlgemerkt. Da kann man ja nebenbei noch kurz frühstücken oder zumindest einen Kaffee trinken. Irgendwie muss der Motor ja zum laufen gebracht werden.

IMG_2696

Am Hüttenweg hab ich dann Punkt 10 Patrick aufgesammelt und zusammen ging es, entspannt und quatschend, Richtung Förster-Funke-Allee. Eine kurze Lagebesprechung und auf ging es. Geplant waren, wetterbedingt nur ca. 1-1,5h Straße. Bei Schneeregen, mäßiger Sicht und dreckige Straßen, das höchste der Gefühle. Leider bremste uns ein Sturz mit erheblichem Materialschaden nicht lange nach dem Start aus. Aus dem harten Fünf-Mann-Kern wurden dann nur noch drei.

Nach schlussendlich 2h sprang ich nass und frierend in die Bahn gen Dusche. Nachher gehts noch kurz auf die Rolle und dann wars das für heute!

Advertisements